10 fatale Diätfehler

So verhinderst Du Muskelabbau
23. April 2020
Heißes Zitronenwasser
14. Mai 2020

10 fatale Diätfehler und wie du sie vermeidest

Einfach weniger essen und dann klappt’s schon mit dem Abnehmen? Ganz so simpel ist das leider nicht. Denn auch bei einer Diät kann man so einiges falsch machen. Welche Fehler das sind und wie du sie vermeiden kannst? Dieses Video verrät es dir!

10 fatale Diätfehler und wie du sie vermeidest:

1. Einseitige Crash-Diäten: Die sind ungesund und man nimmt damit nur kurzfristig ab.
Ernährung umstellen und statt Kalorienbomben die kalorienarme Alternative essen.

2. Zu wenig essen: Wer ständig hungrig ist, leidet öfter unter Heißhunger.
3-5 kleine Mahlzeiten am Tag einplanen und sich an kalorienarmen Lebensmitteln satt essen.

3. Unrealistische Ziele setzen: Das frustriert nur und man gibt schneller auf.
Kleine Erfolge planen, z.B. 2kg pro Monat.

4. Ständig snacken: die Fettverbrennung kommt dabei nicht in Schwung.
Längere Essenpausen von mindestens 2-3 Stunden.

5. Strikte Verbote: die sorgen nur für Heißhunger.
Keine Verbote. Alle Lebensmittel sind erlaubt – aber in Maßen.

6. Zu viele Vorsätze: Das sorgt für Frust, die Diät wird oft vorzeitig abgebrochen.
Veränderungen schrittweise umsetzen. Erst die Ernährung, dann den Sport.

7. Verzicht aufs Frühstück: Da kommt der Heißhunger
Eine Kleinigkeit essen oder wenigstens einen Saft trinken.

8. Keinen Sport treiben: der Stoffwechsel fährt runter.
3 x pro Woche Sport, am besten Ausdauer und Kraft.

9. Ständiges Wiegen: Um 1 kg Fett zu verlieren, müssen 7000 kcal eingespart werden.
Nur 1 x pro Woche wieder, am besten immer am selben Tag.

10. Zu wenig Schlaf: Wer müde ist, isst deutlich mehr.
7-8 Stunden schlafen und das Stresslevel niedrig halten.

Bleibt gesund!

Mein TIP fuer optimale Gesundheit: Athletic Greens (*)
Einen ausfuehrlichen Test findest Du hier (*)

(* Affiliate / Werbung: Bei Affiliate Links erhalte ich eine kleine Provision, solltet ihr etwas kaufen. Natuerlich ohne, dass ihr dadurch mehr dafuer bezahlt!!! Dafuer ermoeglicht ihr mir damit die Kosten dieser Seite zu decken.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.