Dieses Frühstück soll bei Depressionen helfen

Cholesterin-Schock? So ungesund sind Eier wirklich
18. Januar 2020
Leben ohne Zucker: Auf diese Lebensmittel solltet Ihr verzichten!
28. Januar 2020

Dieses Fruehstueck soll bei Depressionen helfen

Deutschlandweit haben etwa 5,3 Millionen Menschen mindestens einmal im Jahr Depressionen. Eine Studie hat nun gezeigt, welches Fruehstueck sich positiv auf die Symptome auswirkt und demnach wohl am besten hilft. Erfahrt hier mehr zum Thema!

Dieses Fruehstueck soll bei Depressionen helfen

An Depressionen leiden deutschlandweit 5,3 Millionen Menschen mindestens einmal im Jahr – Tendenz steigend!
Gaengige Methoden sind neben Therapiebesuchen und der Einnahme von Antidepressiva auch Sport oder Meditation (*). Doch selbst Ernaehrung kann aus den depressiven Phasen helfen. Das richtige Fruehstueck kann einen gesunden Effekt auf die mentale Gesundheit haben.

Die Ernaehrungsberaterin Melissa Brunetti will wissen, welches Fruehstueck gegen die Symptome einer Depressionen am besten hilft: Vor allem Eier (*) sollen eine positive Wirkung haben. Das liegt vor allem an den darin enthaltenen Omega-3-Fettsaeuren (*), Aminosaeuren (*), Vitamin B (*), Vitamin D (*) und Mineralstoffen (*) wie Zink (*), Eisen (*) und Magnesium (*).
Weiter erklaerte die Ernaehrungsberaterin: „Unser Gehirn besteht aus 60 Prozent Fett und wir muessen unser Fett mit dem Essen aufnehmen. Avocado (*) ist reich an Tryptphan (*), das eine Vorstufe von Serotonin (*) – unsere Gute-Laune-Chemikalie. Sie enthaelt ausserdem Folsaeure (*) und Omega-3-Fettsaeuren. (*)“

Wir halten also fest: Brot mit Avocado (*) und Ei (*) zum Fruehstueck am Morgen vertreibt also tatsaechlich allen Kummer und Sorgen.

Mehr dazu (*):
Alles zum Thema Eier

Mein TIP fuer optimale Gesundheit: Athletic Greens (*)
Einen ausfuehrlichen Test findest Du hier (*)

(* Affiliate / Werbung: Bei Affiliate Links erhalte ich eine kleine Provision, solltet ihr etwas kaufen. Natuerlich ohne, dass ihr dadurch mehr dafuer bezahlt!!! Dafuer ermoeglicht ihr mir damit die Kosten dieser Seite zu decken.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.